Vermarktung

Wir vermarkten unsere Fleischprodukte ausschließlich selbst.

Der Preis beträgt 13,50 € pro Kilo und ist ein Mischpreis, in dem alle Teile wie Lende, Steaks, Braten und Hackfleisch,
aber auch Suppenfleisch enthalten sind. Knochen sind - soweit die sinnvoll ist - entfernt.

Bestellen können Sie Anteile zu 1/8 Rind. Dies sind etwa 25 kg. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch auch
1/4 Rind oder 1/2 Rind.

Um den hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten, erfolgt die Schlachtung, sobald 8 Achtel verkauft sind. Sie wird von
einem ortsnahen Fachbetrieb durchgeführt, um überflüssige Transportwege und den damit verbundenen Stress
für die Tiere zu vermeiden.

Die Kaufabwicklung erfolgt auf folgende Weise:
Die Anzahlung beträgt 50 % des Kaufpreises. Die Restzahlung erfolgt bei Abholung. Sie erhalten qualitativ hochwertiges Fleisch zu einem sehr günstigen Preis.

1. Der Käufer überweist 50 % des Kaufpreises als Anzahlung.
2. Der Käufer erhält von uns eine schriftliche Bestätigung über die Anzahlung und einen Termin für die Abholung
    des Fleisches zum nächstfolgenden Schlachttermin.
3. Der Käufer bezahlt die restlichen 50 % bei Abholung des Fleisches.

Verbinden Sie einfach einen Ausflug in eine der schönsten Gegenden Deutschlands, dem Moseltal,
mit der Abholung Ihres Rinderanteil.

Falls Sie mit der Abholung des Piemonteser Rindfleisches noch ein paar schöne Tage verbringen wollen,
sind wir gerne bei der Vermittlung von Zimmern behilflich.

Weiterhin können Sie hier gleichzeitig natürlich Ihre Weinvorräte auffrischen.

 

Adresse / Kontakt  •  Datenschutz  •  Impressum   •   Sitemap   •   Tel.: 0 26 72 - 73 74